1G1A2134aa

Ausführungsbestimmung

Zur Anerkennungsordnung zur Anthroposophischen Hebamme in der 1. Fassung vom 31.01.2015
Stand der Ausführungsbestimmung: 31.01.2015

  1. Das Anerkennungsgespräch wird von zwei Mitgliedern des VfAH geführt. Eine der beiden Hebammen leitet das Gespräch und verfasst im Anschluss ein Protokoll. Dieses wird dem Vorstand zugestellt und den Unterlagen der Antragstellerin beigefügt. In dem Protokoll ist zu vermerken, ob eine Anerkennung zu empfehlen ist. Bei ausgesprochener Empfehlung und vollständigem Antrag erfolgt die Anerkennung durch den Vorstand.
  2. Die Kosten für das Anerkennungsverfahren inklusive Zertifizierung betragen für Mitglieder 150€ und für Nicht- Mitglieder 210€. Darin sind 100€ für das internationale Zertifikat enthalten.